Solide Investition

Wir wachsen

Ambitionierte Ideen und Technologien brauchen solide Investitionen, um zu wachsen und sich erfolgreich zu entwickeln. XPOLI verfügt über ein schnell wachsendes Geschäft und hervorragende globale Perspektiven - mit klarem Return-on-Investment.

Mehr über unsere Story

»Als Start-up steht XPOLI auf einem starken finanziellen Fundament. Unser Geschäftsmodell ist intakt und unsere Sensor-Technologie zukunftsfähig. Um unser Wachstum zu finanzieren, haben wir bereits Investoren gewonnen, die Gründergeist, Innovation und Wachstum fördern.«
Sabine Pellkofer-Intzipeoglou, CFO
Zukunftsfähiges Geschäftsmodell

Unsere Story

XPOLI ist bereits heute ein leistungsstarker Partner für den Handel und Veranstalter. Dies haben wir auch mithilfe vertrauensvoller Partner und Investoren erreicht, die in unser Unternehmen investiert haben. Wir freuen uns, dass der Pre-Seed und Seed Venture Capital Fonds (VC) FTTF uns weiter unterstützen wird.

Um unser künftiges Wachstum und insbesondere den Ausbau des internationalen operativen Geschäfts zu finanzieren, befinden wir uns aktuell in der Late-Seed-Phase, die wir spätestens im Frühsommer 2023 abschliessen wollen. Dementsprechend freuen wir uns über das Interesse institutioneller Investoren, Business Angels und Venture Capital-Unternehmen.

Mehr über die Chancen als Investor erfahren

Wichtige Fakten unserer Story:

Skalierbares Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell sowie die Infrastruktur von XPOLI sind vollständig auf skalierbares Wachstum ausgerichtet.

Erfolgreicher Markteintritt

Seit der Gründung Mitte 2020 hat XPOLI mehr als 25 Geschäfte in Deutschland ausgestattet. Europaweit betreuen wir bereits Kunden mit Shops in Dänemark und den Niederlanden. Wir befinden uns aktuell in konkreten Verhandlungen mit global agierenden Unternehmen.

Großes Marktpotenzial

Allein der SaaS-Markt im Einzelhandel in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) hat ein jährliches Umsatzpotenzial von 800 Milliarden Euro. Darüber hinaus sehen wir Marktpotenziale in Europa und ab 2023 auch in den USA.

Hohe Expertise

30 Jahre Handelserfahrung gepaart mit 20 Jahren Datenerhebung und -analysen im Tracking-Profisport gewährleisten, dass bezahlbare Technologie und Künstliche Intelligenz (KI) erstmalig flächendeckend in den Einzelhandel kommen.

Customer Journey

Das E-Commerce und andere internetbasierte Geschäftsmodelle verdienen Milliarden mit der Analyse der Customer Journey und den Aktivitäten der Kunden an den Touchpoints. Dank XPOLI erhält erstmals auch der Einzelhandel diese wertvollen Daten und zunehmend ein ganzheitliches Verständnis seiner Kunden.

Unsere Ziele bis 2026:

  • Wir möchten einen Umsatz von 90 Mio. Euro erzielen
  • Die EBIT-Marge soll 25% Prozent betragen
  • 160 Mitarbeiter:innen sollen bei XPOLI beschäftigt sein
  • XPOLI hat die Marke der 5000 Stores erreicht
  • Wir haben erfolgreich innerhalb Europas und in die USA expandiert

Starke Partner für eine erfolgreiche Zukunft

Der Pre-Seed und Seed Venture Capital Fonds (VC), FTTF (Fraunhofer-Technologietransfer-Fonds) ist der Finanzierungspartner für Fraunhofer Start-ups, die Deep Tech Geschäftsmodelle in den Markt bringen. Mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung und einem breiten Netzwerk an potenziellen Investitionspartnern, hat FTTF XPOLI geholfen, ein Minimum Viable Produkt (MVP) zu entwickeln, das erfolgreich im Einzelhandel eingeführt wurde. Das FTTF-Netzwerk von hochkarätigen Partnern öffnet Türen in das Investoren-Ökosystem.

ELAS Technologies Investments Die ELAS Technology Investment GmbH (ELAS) ist ein in Deutschland ansässiger, aber global ausgerichteter Finanzinvestor mit Hauptsitz in Achim im Norden von Deutschland. ELAS wurde gegründet, um vielversprechenden Unternehmen und Organisationen in der weltweit Photonik- und High-Tech-Industrie finanzielle Flexibilität und Infrastrukturunterstützung zu bieten. Die deutsche Industrie verfügt in diesen Technologiebereichen über unübertroffene Erfolge und Kompetenzen.

Erfolgreiches Crowdinvesting

Am 30. Dezember 2021 hat XPOLI ein Seedmatch-Crowdinvesting erfolgreich abgeschlossen. 428 private und institutionelle Investoren investierten 500.000 Euro. XPOLI hat so notwendige finanzielle Mittel gewonnen, um die operative und finanzielle Flexibilität zu stärken und um Investitionen zur Stärkung des Unternehmenswachstums sowie zur Optimierung operativer Geschäftsprozesse vornehmen zu können, unter anderem der Implementierung eines Kundenmanagementsystems.

Detaillierte Informationen zu unserem Crowdinvesting

Dr. A. Jahnke

Dr. Andreas Jahnke ist eine unternehmerisch handelnde, innovative Führungskraft mit weitreichender internationaler Industrie- und Managementerfahrung und geübt im Umgang mit (disruptiven) Veränderungen und (digitaler) Transformation. Er unterstützt als Business Angel Startups.

Der Business-Inkubator der Europäischen Weltraumorganisation in Bayern, ESA BIC Bavaria, bietet uns zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie neben Finanzierungen auch einen Zugang zu zusätzlichem Expertenwissen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und der Ultrabreitband-Sensorik.

Geschäftsentwicklung

Auf dem Laufenden bleiben

Gerne halten wir Sie über unser Start-up auf dem Laufenden.

Neues und Wissenswertes zu unserer Technologie sowie zu unserem Unternehmen und unserem Team erhalten Sie hier.

Sie sind Analyst oder Investor? Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte wenden Sie sich an:

Sabine Pellkofer-Intzipeoglou
Tel.: +49 911 954 232 55
E-Mail: sabine.pellkofer@xpoli.eu